Bildcollage Vermögenspool

Foto: Video-Screenshot von Teresa Distelberger und Sandro Langholz für www.vermoegenspool.at

Projektfinanzierung mit Vermögenspool

Beginn
Ende
Dieser Workshop bietet eine Einführung in das Finanzierungsinstrument Vermögenspool, seine vertraglichen Grundlagen sowie Anwendungsbeispiele aus der Praxis.

In einem Vermögenspool können Menschen ihr Geld einlegen und damit dazu beitragen, dass dieses für die Umsetzung nachhaltiger und gemeinwohlorientierter Projekte sinnvoll genutzt wird.

Bereits zur Anwendung kommen Vermögenspools für die Finanzierung von Grunderwerb, der Errichtung von Gebäuden (etwa im Rahmen gemeinschaftlicher Wohnprojekte) oder der Errichtung von Anlagen zur Energiegewinnung.

Ablauf:

Teil 1:

  • Einführung in das Instrument des Vermögenspools
  • Rechtliche Grundlagen eines Vermögenspools 

Teil 2:

  • Konkrete Vertragsgestaltung
  • Input zu den Bereichen Erweiterung der Bewegung des gemeinschaftlichen Wohnbaus zu einem "radikal sozialen Wohnbau"; Angebot an Gemeinden zur Ortskernbelebung mit Hilfe von Vermögenspools; Vermögenspools als alternative Finanzierungsform für kleinere und mittlere Landwirte und biologischer Landbau und zum sogenannten "Landfreikauf"
  • Möglichkeiten und Perspektiven der Umsetzung im eigenen Umfeld

Vortragender: Markus Distelberger, www.vermoegenspool.at

Teilnahmebeitrag: EUR 150,- / 120,- ermäßigt für Genossenschaftsmitglieder

Anzahl der Teilnehmer*innen: max. 25

 

Zu dieser Veranstaltung auf eveeno anmelden»
Event Adresse

Büro der Genossenschaft für Gemeinwohl
Rechte Wienzeile 81
1050 Wien
Österreich