Zahnräder mit verschiedenen Symbolen

Bild: CC0 Creative Commons

Methodenworkshop "Nachhaltige Wirtschaftsmodelle erlebbar machen" (für Lehrer*innen und Referent*innen)

Beginn
Ende
Multiplikator*innen-Fortbildung zur Bildungsarbeit zu gemeinwohlorientierter Wirtschaft

Wir stellen euch Methoden und Konzepte vor, wie Themen rund um Gemeinwohl und nachhaltiges Wirtschaften spielerisch und interaktiv vermittelt werden können. Die Methoden werden gemeinsam ausprobiert und ihr praktischer Einsatz reflektiert. Die Konzepte und Materialien können danach frei verwendet werden. Ein Überblick über die Bildungsmaterialien findet sich hier.

Zeitplan:

Freitag, 1.3.2019, 13-18h & Samstag, 2.3.2019, 9-13h

Zielgruppe:

Die Fortbildung richtet sich vor allem an (zukünftige) Lehrkräfte, freie Bildungsreferent*innen und Erwachsenenbildner*innen, die nachhaltige Wirtschaftsmodelle wie die Gemeinwohlökonomie (GWÖ) in ihre Bildungsarbeit integrieren möchten.

Teilnahmebeitrag:

EUR 79,-/ EUR 39,- für Mitglieder der Genossenschaft für Gemeinwohl, Studierende sowie bei Bedarf nach Rücksprache

 

Zu dieser Veranstaltung auf eveeno anmelden»
Event Adresse

Projektbüro Genossenschaft für Gemeinwohl
Rechte Wienzeile 81
1050 Wien
Österreich