Geld- und Finanzpolitik

Zahnräder "Geld" und "System"

Foto: Fotolia

Worin besteht das "Wesen" des Geldes? Wie funktioniert Geldschöpfung? Welche Mechanismen und Akteur*innen bestimmen das internationale Finanzwesens? Welche Form der (Re-)Regulierung bräuchte es, um Finanzmärkte wieder in den Dienst der Wirtschaft und damit der Gesellschaft zu stellen?

 

 

Die letzten Blog-Einträge und Veranstaltungen zu diesem Thema findest du hier:
  • Foto Klimademonstration
    Foto: WWF Vincent Sufiyan

    Umwelt, Klima und der Finanzmarkt – was sagen die Parteien dazu?

    Welche Weichenstellungen braucht es im Geld- und Finanzsystem, um auch unsere Umwelt effektiv zu schützen und eine nachhaltige Zukunft sicherzustellen? Parteienvertreter*innen stellen ihre Konzepte vor und stehen Rede und Antwort.

  • AEMS Team 2018
    Foto: Oead

    Money - A Tool to Fight Climate Change?

    Eröffnung der internationalen Summer School "Alternative Economic and Monetary Systems" 2019

  • Banner AEMS
    Foto: AEMS

    International Summer School: Alternative Economic and Monetary Systems. The Economy of the Future

    The Summer School Alternative Economic and Monetary Systems is open to students and professionals of all fields and offers alternatives to the processes that are putting strains on our economic and eco-social boundaries.

  • Antike Münze
    Foto: Christina Buczko

    Vertrautes Geld? Was die Menschen über Geld wissen

    Was wir glauben, über das Geld zu wissen, und welche Rolle Vertrauen für unser Geldsystem spielt.

  • Geldscheine auf Wäscheleine
    Foto: CC0 Creative Commons

    Woher kommt unser Geld? Zur Theorie und Praxis der Geldschöpfung

    In diesem Workshop erläutern wir die Grundlagen, die Unterschiede und die jeweilige Bedeutung von Bargeld, Buchgeld und Zentralbankgeld. Hier erfahrt ihr, wie Geldschöpfung wirklich funktioniert, wie die Geldkreisläufe miteinander verwoben sind und wo die Grenzen der Geldschöpfung liegen. Interaktiv und anhand von Videos wird für jede*n einfach erklärt, wie Geld gemacht, benutzt und wieder vernichtet wird.