Foto Let´s Make Money

CC-by-sa ethify.org

10 Jahre "Let´s Make Money"

Beginn
Ende
Filmvortrag und Diskussion

Mit der Insolvenz der Investmentbank Lehman Brothers im September 2008 erreichte die größte weltweite Finanzkrise der Nachkriegsgeschichte ihren ersten Höhepunkt. Zur selben Zeit erschien Erwin Wagenhofers Dokumentarfilm  "Let's Make Money", der schonungslos die systemimmanenten und moralischen Gründe für das Versagen des Finanzkapitalismus vor Augen führt. Zehn Jahre danach stellt sich die Frage, ob Lehren aus dem Desaster gezogen wurden, ob die getroffenen Maßnahmen nur kosmetischer Natur waren, und welche wirtschaftspolitischen Alternativen zur Debatte stehen.

Mit Erwin Wagenhofer, Filmemacher & Gabriele Michalitsch, Ökonomin und Politologin

Moderation: NN

Eintritt frei!

In Kooperation mit: Depot

 

Zu dieser Veranstaltung auf eveeno anmelden»
Event Adresse

Depot
Breite Gasse 3
1070 Wien
Österreich