Fussabdrücke im Sand

Foto: CC0 Creative Commons/ Pixabay

Kamingespräch Online: Nachhaltigkeit in der Finanzwelt – die Strategie der kleinen Schritte?

Beginn
Ende
Wie lässt sich Nachhaltigkeit im Bankensektor umsetzen. Was wurde bereits erreicht? Wo liegen die Herausforderungen? Welche Pläne gibt es für die Zukunft? Braucht es einen „großen Wurf“? Oder vielmehr eine Strategie der kleinen Schritte? Ein virtuelles Kamingespräch mit der Nachhaltigkeits-Managerin Andrea Sihn-Weber.

Die aktuelle Wirtschaftskrise in Folge von Covid 19 zeigt eines deutlich: Nachhaltigkeit und Gemeinwohlorientierung müssen zu Leitplanken unserer Gesellschaft und damit auch unserer Wirtschaft werden. Das bringt eine zweifache Herausforderung mit sich: Es braucht vermehrt Investitionen in erneuerbare Energien, in die reale und regionale Wirtschaft, in umweltfreundliche Mobilität etc. Und es braucht eine Vision und einen Plan, wie das Finanzsystem zum Baustein einer zukunftstauglichen und am Gemeinwohl orientierten Wirtschaft werden kann.

Unternehmen, Gemeinden, Politik und Zivilgesellschaft müssen sich darauf vorbereiten. Der Bankensektor kann dabei einen wichtigen Beitrag leisten. Doch wie lässt sich Nachhaltigkeit gerade hier effektiv umsetzen. Braucht es einen „großen Wurf“? Oder vielmehr eine Strategie der kleinen Schritte?

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Wir ersuchen um verbindliche Anmeldung. Der Link zum Zoom-Conference Room wird danach bekannt gegeben.

 

Zu dieser Veranstaltung auf eveeno anmelden»
Event Adresse

per Zoom
0000 Zoom
Österreich