Foto Christian Felber und Erwin Wagenhofer

Fotos: Robert Gortana (Christian Felber) und Michael Liebert (Erwin Wagenhofer)

ONLINE: Let´s make democracy!

Beginn
Ende
Einführungs-Webinar zum Online-Kurs „Geld und Demokratie. Bringen wir das Finanzsystem auf Gemeinwohl-Kurs!“
Mit Christian Felber und Erwin Wagenhofer

Mit der Insolvenz der Investmentbank Lehman Brothers im September 2008 erreichte die größte weltweite Finanzkrise der Nachkriegsgeschichte ihren ersten Höhepunkt. Im selben Jahr erschienen Erwin Wagenhofers Dokumentarfilm "Let's Make Money", der die systemimmanenten und moralischen Gründe für das Versagen des Finanzkapitalismus vor Augen führt und Christian Felbers Grundlagenbuch zur Gemeinwohl-Ökonomie „Neue Werte für die Wirtschaft“.

Seither sind 14 Jahre vergangen, in denen Krisen in unserer Gesellschaft zum Normalfall geworden sind. Nach der Finanz- kam die Eurokrise, danach eine Flüchtlingskrise, ein globaler Ausnahmezustand infolge einer Pandemie, Lieferkettenengpässe, und nun drohen die nächste Wirtschaftskrise sowie eine Hunger-Krise, u.a. als Folge des Ukraine-Kriegs. Zu all diesen kommen die Klima- und weitere ökologische Krisen. Eines haben all diese Krisen gemeinsam: Sie sind von Menschen, also von uns selbst gemacht, und führten bzw. führen zu einem Abbau von Demokratie und sozialer Sicherheit, zu Angst und Ohnmachtsgefühlen. Es wird Zeit, dass wir daraus etwas lernen!

Woher kommt unser Essen? Wohin geht unser Geld? Und: Womit ernähren wir uns geistig?

Wir sprechen mit Erwin Wagenhofer über seine damaligen Fragen und Motive für „Let's make money“, den vorangegangenen Film „We Feed the World“ (der erfolgreichste österreichische Dokumentarfilm seit der statistischen Erfassung) und den Nachfolgefilm „Alphabet“, und darüber, wie diese Themen zusammenhängen. Im gemeinsamen Gespräch mit Erwin Wagenhofer fragen wir Christian Felber, warum das Thema Geld- und Finanzsystem für ihn so zentral ist, warum es für unsere Demokratie so wichtig ist, und wie es im 10-teiligen Online-Kurs „Geld und Demokratie“ in all seinen Facetten aufbereitet wird.

Der Call findet auf Zoom statt. Zur - bitte verbindlichen - Anmeldung geht es hier.

In Kooperation mit: Pioneers of Change

 

Zu dieser Veranstaltung auf eveeno anmelden»