Finanzwirtschaft

gestapelte Münzen

Foto: CCO Creative Commons Pixabay

Welche Wechselwirkungen bestehen zwischen Finanz- und Realwirtschaft? Welche Auswirkungen hat die Zunahme von Finanzvolumina auf Unternehmen und Privatpersonen?

Im Rahmen dieses Themenschwerpunkts behandeln wir die Wechselwirkungen zwischen Finanz- und Realwirtschaft und gehen unter anderem den Fragen nach, welche Auswirkungen die Zunahme von Finanzvolumina auf Unternehmen und Privatpersonen hat und wie sich die Finanzialisierung der Altersversorgung in Zukunft auswirken wird.

Darüber hinaus stellen wir immer wieder auch neue Entwicklung zur Diskussion, etwa den Einsatz von Kryptowährungen oder die Bedeutung der Blockchain-Technologie für das Bankwesen der Zukunft.

Die letzten Blog-Einträge und Veranstaltungen zu diesem Thema findest du hier:
  • Illustration Too Big to Fail
    Bild: Genossenschaft für Gemeinwohl

    Policy Paper "Too big to fail": Systemrelevante Banken als Risiko für unsere Gesellschaft

    Ein Policy Paper der Genossenschaft für Gemeinwohl zur Problematik der Systemrelevanz im Bankensektor und Lösungsansätzen für eine am Gemeinwohl orientierte Geld- und Finanzwirtschaft.

  • Teilnehmer*innen AEMS 2019
    Foto: OeAD

    Wir vergeben ein Stipendium für die Online-AEMS 2020: Verlängert bis 19. Juni!

    Auch heuer vergeben wir wieder ein Stipendium für die internationale Summer School "Alternative Economic and Monetary Systems 2020", die vom 20. Juli bis zum 7. August aufgrund der aktuellen Covid 19-Maßnahmen heuer online stattfindet. Bewirb dich bis zum 19. Juni 2020!

  • Logo Policy Paper
    Bild: Genossenschaft für Gemeinwohl

    Kredite für Spekulation und Profitvermehrung – oder besser fürs Gemeinwohl?

    Unser neues Policy Paper "Kreditvergabe als Gestaltungsmacht" geht der Frage nach, welche Regeln es braucht, damit sichergestellt werden kann, dass Kredite die Mittel für eine Form des Wirtschaftens bereitstellen, die tatsächlich den Bedürfnissen der Gesellschaft und damit dem Gemeinwohl dient.

  • Graffiti Degrowth
    Foto: CC0 Creative Commons, Pixabay

    Geld ohne Wachstum?

    “Geld und Finanzsystem in einer Post-Wachstumsgesellschaft” war Thema eines Workshops zum Thema “Monetary and financial systems for a degrowth society: issues, proposals and strategies” im Rahmen der degrowth-Konferenz 2020 (dt. in etwa “Entwachstum”, “Wachstumsrücknahme”, “Post-Wachstum”). Akademie-Leiterin Christina Buczko nahm als Referentin teil.