Gemeinwohl

Menschenmenge

CC0 Creative Commons_Pixabay

Welches sind die Grundzüge eines gemeinwohlorientierten Finanzsystem? Wie können Nachhaltigkeit, Demokratisierung und Gemeinwohlorientierung auch in der Finanzwelt und in unserem Geldsystem gestärkt werden?

In der Förderung des Gemeinwohls liegt eines der Hauptanliegen der Genossenschaft für Gemeinwohl, das zudem wesentlicher Bestandteil ihrer Vision ist.

Mit unseren Veranstaltungen möchten wir allgemein einen Beitrag zur Gemeinwohlorientierung leisten und Bewusstsein für ethisches und nachhaltiges Handeln schaffen.

Bild: CC0 Creative Commons

Die letzten Blog-Einträge und Veranstaltungen zu diesem Thema findest du hier:
  • Wegweiser "Was ist nachhaltig?"
    Foto: CC0 Creative Commons

    Workshop "Nachhaltige Veranlagung"

    Sie wollen, dass Ihre Veranlagung genau die Werte, Unternehmen und die Wirtschaftsmodelle unterstützt, die Ihnen wichtig sind? Das ist möglich und vor allem ein besonders wichtiger Faktor um den Wandel hin zu einer umfassenden, beständigen Nachhaltigkeit erfolgreich werden zu lassen. Geld regiert die Welt – regieren Sie mit!

  • Aussicht vom Gipfel
    Foto: Christina Buczko

    Gute Geldentscheidungen treffen. Wahrnehmung und Erkenntnis erwandern!

    "... keinem Gedanken Glauben schenken, der nicht im Freien geboren ist und bei freier Bewegung, in dem nicht auch die Muskeln ein Fest feiern."
    (Friedrich Wilhelm Nietzsche: Ecce homo - Kapitel 4)

  • Bildcollage Vermögenspool
    Foto: Video-Screenshot von Teresa Distelberger und Sandro Langholz für www.vermoegenspool.at

    Projektfinanzierung mit Vermögenspool

    Dieser Workshop bietet eine Einführung in das Finanzierungsinstrument Vermögenspool, seine vertraglichen Grundlagen sowie Anwendungsbeispiele aus der Praxis.

  • Banner Lehrgang
    Bild: Genossenschaft für Gemeinwohl

    Info-Webinar zum Zertifikatslehrgang "Geld und Gemeinwohl: Die Finanzwelt verstehen und gestalten"

    Fragen und Informationen rund um unseren neuen Zertifikatslehrgang "Geld und Gemeinwohl: Die Finanzwelt verstehen und gestalten".

  • SIRENE Festival Sujet
    Bild: SIRENE

    Kein Erbarmen! 28 kurze Symposien gegen das Elend.

    28 kurze Symposien gegen das Elend. Performances, Filme, Lieder, Brandreden, Interviews und Streitgespräche, zusammengestellt von Sven Hartberger und der Akademie für Gemeinwohl.